Schlagwort-Archiv: Veranstaltungshighlight

feuerwerk-fanpage.de

Pützchens Markt 2019 – “Pützchens Maat is anjesaat”

Am Wochenende vom 6. bis 10. September 2019 ist es wieder so weit. Der traditionelle Pützchens Markt eröffnet wieder seine Pforten. Auf einer Veranstaltungsfläche von ca. 80.000 qm sind rund 500 Geschäfte vorzufinden, wovon 170 auf dem Hauptgelände platziert werden.

© M. Sondermann

© M. Sondermann

 

Die Besucher erwartet jede Menge Spaß, ein farbenfrohes Treiben auf dem Marktgelände sowie viele neue Attraktionen.

 

Hier haben wir euch wie jedes Jahr einen kleinen Veranstaltungsfahrplan mit den wichtigsten Events und neusten Attraktionen zusammengestellt.

Weiterlesen

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen
65385162_3031696940188849_3485288947645415424_n

“Slow” – Die neue Show im GOP Bonn. So ganz und gar nicht slow.

Der Sommer 2019 in Bonn ist seit vergangenem Freitag um eine Attraktion reicher. Das GOP lädt zur Show „Slow – In der Ruhe liegt die Kraft“  ein. Allerdings ist von Slow rein gar nichts zu spüren, denn rasante und atemberaubende Artistik heizt den Saal ein und lässt die Zeit wie im Flug vergehen. Foto 12.07.19, 20 42 00

Weiterlesen

GOP Varieté-Theater Bonn - Plüfoli

GOP Varieté-Theater Bonn – Einfach großartig!

Wir durften gestern vor der offiziellen Eröffnung am Sonntag schon mal im Rahmen der „Plüfoli-Mediengala“ ins neue GOP Varieté-Theater reinschauen. Reinschauen ist dabei leicht untertrieben – vielmehr waren wir Teil eines rundum gelungenen, kulinarisch abgerundeten, bewegenden Erlebnisses, durften einen tollen Abend verleben und gingen zu später Stunde beschwingt und fröhlich wieder hinaus – mit wirklich vielen schönen Erinnerungen. Unser Gesamturteil daher: GOP – Einfach großartig! Weiterlesen

FW2014_logo_weiss_gross

Faire Woche in Bonn – 11. bis 25. September 2015

Unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz“ finden seit dem 11. September bis zum 25. September zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen in Bonn statt. Ziel der bundesweiten Veranstaltungsreihe ist es, Verbraucher zu informieren und zu sensibilisieren, Ihren Konsum an Nahrungsmitteln, Kleidung und weiteren Gütern des täglichen Gebrauchs kritisch zu überprüfen. Hier werden Möglichkeiten in Bonn – direkt vor Ort – gezeigt, wo man diese Konsumgüter erwerben kann und dass das alles gar nicht so teuer sein muss, wie viele vielleicht denken. Weiterlesen

Rheinsicht

Schlender- Weinprobe im Siebengebirge

Das letzte Wochenende gehört zu meinen persönlichen Favoriten – Wandern, Weinprobe und Kultur – Die Schlender- Weinprobe durch das Siebengebirge war geboren. Ausgerüstet mit Wanderschuhen und einem mit Baguettbrot, italienischer Salami und einer karierten Decke gepackten Rucksack sind wir gemeinsam mit Wein-Sommelier Christian Leve und dem Wanderführer Jakob Sieger ins Siebengebirge aufgebrochen. Es sollte eine Mischung aus „aktiv in der Natur“, Kultur erleben, Weinprobe und natürlich viel Spaß werden. Ich würde sagen: In allen Bereichen 100 Prozent erreicht. Weiterlesen

WSP 5 auf dem Rhein

Rhein in Flammen® hinter den Kulissen: die Wasserschutzpolizei – Konvoi-Schafhirt mit Hamster unter der Brücke

Rhein in Flammen®, das Traditionsevent mit Erlebnischarakter ist mehr als nur Schiffe und Feuerwerk. Ein ziemlich großer Aufwand und viele einzelne Akteure stecken dahinter. Um euch das – quasi „hinter den Kulissen“ – zu zeigen, haben wir mal einige dieser Beteiligten besucht und für euch ausgefragt. Heute steht uns Martin Blanck, Polizeioberkommissar bei der Wasserschutzpolizeiwache Bonn, Rede und Antwort zum Einsatz an Rhein in Flammen® – ein sehr informatives Gespräch! Weiterlesen

Brassertufer Bonn

Rhein in Flammen® hinter den Kulissen: alle Hände voll zu tun auf dem Schiff

Rhein in Flammen®, das Traditionsevent mit Erlebnischarakter ist mehr als nur Schiffe und Feuerwerk. Ein ziemlich großer Aufwand und viele einzelne Akteure stecken dahinter. Um euch das – quasi „hinter den Kulissen“ – zu zeigen, haben wir mal einige dieser Beteiligten besucht und für euch ausgefragt. Weiterlesen

Kroenung700

Nachstellung der Krönungszeremonie Friedrich des Schönen im Bonner Münster am 23. November 2014

Mittelalterfeeling für Fortgeschrittene!

„Es soll euch Kunde getan werden, dass eyn wichtig Ereygnis uns bevorstehet. Im Jahre des Herrn 1314 sollet in unserer altehrwürdigen Cassiuskirch eyn König gekrönet werden.“

Mit diesen Worten wurde damals, am 25. November 1314, die gesamte Aufmerksamkeit des Reiches außer der Reihe auf die kleine Stadt Bonn am Rhein gelenkt. Warum Bonn und nicht Aachen, der traditionelle Krönungsort? Hier wurde zeitgleich der Gegenkönig, Friedrichs Vetter Ludwig der Bayer gekrönt. Weiterlesen

Franz Marc, Gelbe Kuh, 1911, Öl auf Leinwand, 140,5 x 189,2 cm, Solomon R. Guggenheim Museum, New York, Solomon R. Guggenheim Founding Collection

Der hat doch ´ne Macke, oder?!

Zwei Männer, die eine Freundschaft verbindet, wurden durch ihren Tod im 1. Weltkrieg getrennt – doch ab dem 25. September 2014 sind sie in einer gemeinsamen Ausstellung wieder vereint. Die in Zusammenarbeit entstandenen Werke von Franz Marc und August Macke, sowie eine Auswahl von eigenen Bildern der Künstler werden bis zum 4. Januar 2015 im Kunstmusem Bonn zu sehen sein. Weiterlesen