Besuch aus Windhagen

Jecker Besuch an Wieverfastelovend aus Windhagen

Der Dienst an Weiberfastnacht ist natürlich immer unbeliebt. Während der Rest der jecken Truppe gemütlich ausschläft und sich für die ersten Festivitäten aufrüscht, schleppt man sich selber pünktlich um 8:30 Uhr ins Büro, um zu arbeiten… Warum nur?

Aber in diesem Jahr können wir tapferen Kollegen dem Rest der T&C Truppe mal eine lange Nase machen, denn wir hatten jecken Überraschungsbesuch im Haus: die Kolleginnen aus dem Dorint Windhagen haben kurzerhand den Besen gesattelt und sind, bewaffnet mit Berlinern und einem kleinen Fässchen Kölsch , über den Rhein geflogen und bei uns im Büro gelandet!

Für diesen tollen Spontan-Besuch lieben Dank und wie besprochen schauen wir dann im nächsten Jahr in Windhagen vorbei ;)

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen

2 Gedanken zu „Jecker Besuch an Wieverfastelovend aus Windhagen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...