Weihnachtsmarkt-neu-01

Weihnachtsmarkt in Bonn

Endlich ist es soweit: Weihnachtsmarkt in Bonn! In den Supermärkten gibt es sie schon lange, Printen, Dominosteine und Spekulatius. Gestern kamen meine Kinder auch mit Lebkuchen nach Hause und waren der Meinung, so langsam wird es Zeit, dass auch wir die gemütliche Jahreszeit mit leckeren Düften, der anheimelnden Stimmung und den Weihnachtsklängen einläuten. Recht haben sie, ein Blick auf den Kalender hat mir verraten, dass der Weihnachtsmarkt schon am vergangenen Wochenende eröffnet hat.

Noch bis 23. Dezember ist wieder täglich von 11 bis 21 Uhr das herrliche Treiben auf den Bonner Plätzen und den Straßen der Innenstadt, alles leuchtet festlich und an jeder Ecke duftet es nach einer anderen Leckerei. Apropos Leckerei: Mein absolutes Highlight ist der Flammlachs auf dem Bottlerplatz. Hier lohnt es sich ein bisschen anzustehen und darauf zu warten, dass die auf ein Holzbrett genagelten Lachsseiten über Buchenfeuer gegart sind. Angenehmer Nebeneffekt: man kann sich hier beim Warten am offenen Feuer auch ein bisschen aufwärmen. Auch die vielen Glühweinstände warten mit vielen warmen Getränkevarianten auf die Gäste und auch dort kann man sich aufwärmen. Besonders schöne Blickfänge sind die beiden übergroßen Weihnachtspyramiden, eine auf dem Friedensplatz und eine auf dem Münsterplatz. W

Ich finde den Bonner Weihnachtsmarkt klasse, da man hier quasi eine Weihnachtsmeile geschaffen hat. Die Buden stehen nicht nur auf den Plätzen, auch die Straßen dazwischen werden in das bunte Treiben einbezogen. Und es ist einfach urig und gemütlich. Natürlich findet man auch an jeder Ecke tolle Geschenkideen. Denn von der regionalen Keramikkunst über handgezogene Kerzen bis hin zu Papa´s Lieblingswerkzeug aus Schokolade oder den Spezialitäten einer Ölmanufaktur ist wirklich alles Wunderbare vorhanden.W

Wem das nicht reicht, am 15. Dezember ist verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt, da finden sich dann bestimmt die letzten Geschenke.

Auch in Bad Godesberg lockt der Nikolaus-Markt Groß und Klein in die Innenstadt. Vom 26.11. bis 23.12. könnt ihr dort rund um den Theaterplatz nicht nur kulinarische Köstlichkeiten probieren sondern auch herrliche Buden bestaunen. So wartet eine tolle Holzofenbäckerei mit Brezeln auf euch oder exklusive Geschenkideen aus Olivenholz, Wolle oder Keramik machen den Weihnachtseinkauf besonders entspannt.

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...