Veranstaltungstipps Jahreswechsel

Veranstaltungstipps zwischen den Jahren

Weihnachten ist das Fest der Familie und des Genusses. Aber bei all der Schlemmerei (manchmal leider eher Völlerei), irgendwann tut es doch auch mal gut, die heimischen 4 Wände zu verlassen und sich ein wenig zu bewegen! Wir haben daher verschiedene Veranstaltungstipps und Ausflugsmöglichkeiten für die Zeit zwischen den Jahren zusammengestellt und wünschen euch dabei ganz viel Spaß :)

Museen & Ausstellungen

Museumsmeile

Museumsmeile

Zugegeben, gerade zwischen den Jahren sind die Museen meistens gut gefüllt. Aber je nachdem, welchen Schmuddelgrad das Wetter gerade erreicht hat, bleiben einem ja auch nicht mehr viele Alternativen. Glücklicherweise verfügen wir in der Region über ein breites Spektrum an Kulturstätten. Die meisten Museen haben am 31.12.2014 geschlossen (das Kunstmuseum Bonn ist offen!), sind dafür aber am 01.01.2015 geöffnet.

Wandern & Spazieren

Bopparder Hamm im Schnee

Bopparder Hamm im Schnee

Jaaaa, das Wetter ist mies und es wird in diesem Jahr nicht so viel besser werden. Aber, wie wir ja alle wissen, es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung! Also, von kühlen Temperaturen und ein wenig Feuchtigkeit nicht abschrecken lassen. Runter vom Sofa, rein in die Gummistiefel (aber doch besser mit dicken Socken) und die Regenjacke und ab nach draußen. Ein kleiner Spaziergang durch die Rheinaue, im Ahrtal oder dem Siebengebirge weckt die Lebensgeister und sorgt auch wieder für etwas Platz für das Abendessen :)

Theater & Musik

Oper/ Theater Bonn

Oper/ Theater Bonn

Mit Museen kann man euch nicht locken und ein Spaziergang in der Natur ist eine größere Strafe als die musikalische Darbietung der kleinen Cousine auf der Blockflöte? Na gut, aber wie wäre es denn dann mit den darstellenden Künsten? Theater, Kabarett oder Film gibt es schließlich auch in umfangreichem Maße bei uns. Im Pantheon sind zwar die überaus beliebten Vorstellungen von Pause & Alich bereits ausverkauft, aber in der Springmaus gibt es z.B. noch Karten für das Springmaus Improvisationstheater: Merry Christmaus. Auch die Oper Bonn öffnet ihre Türen zwischen den Jahren mit den verschiedensten Angeboten, oder gelüstet es euch eher nach einem perfiden Mord-Komplott im Contra-Kreis-Theater? Lieber etwas musikalisches? Kein Problem! Im Adendorfer Drehwerk spielt am 27. Dezember das Jazzprix Quartett. Und Filmfreunde finden z.B. ab dem 27. Dezember in der Bonner Kinemathek in Beuel wieder ein Zuhause.

So, wer von euch jetzt immer noch nichts besseres zu tun hat, als die Tage auf dem Sofa zu verbringen, dem sei auch das gegönnt :) Wie auch immer ihr die Tage zwischen den Jahren verbringt, wir wünschen euch viel Spaß dabei und freuen uns auf euch im nächsten Jahr!

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...