064

Rhein in Flammen® 2014

Bald ist es wieder soweit – wie jedes Jahr findet am ersten Samstag im Mai, Rhein in Flammen®statt. Ein unfassbar schönes Feuerwerk erwartet die Besucher. Rund 800 rot leuchtende Bengalfeuer tauchen die Uferpromenaden und Sehenswürdigkeiten in Linz, Remagen, Unkel, Rheinbreitbach, Bad Honnef, Königswinter und Bonn in ein festliches Licht. Berge und Burgen wirken magisch schön.

Irgendwie kennt jeder Rhein in Flammen®, doch wann und wie es zu diesem Event kam, weiß kaum einer so genau. Ich habe mich für euch mal schlau gemacht und interessantes erfahren.  Unglaublich, aber die Ursprünge von Rhein in Flammen® reichen bis in die 30er Jahre zurück. Auf Anregung des damaligen Direktors des Landesverkehrsverbandes Nordrhein, erstrahlte 1931 auf einer Länge von damals schon 26 Stromkilometern das Rheinufer zwischen Linz und Bad Godesberg im Glanz bengalischer Lichter. Rhein in Flammen®, so das damalige Motto, erfuhr zu unterschiedlichen Jahreszeiten eine jährliche Neuauflage bis zum Jahr 1939. Motiv der Veranstaltung sollte ein Volksfest für die Bewohner der Region sein.

Diese Volksfeste finden immer noch statt und locken jedes Jahr mehr und mehr Besucher an.

Drei Tage steht Spaß und gute Laune auf dem Programm der Bonner Rheinauen. Hier ist für jeden was dabei. Am Freitag wird es sehr rockig. Nach der Markteröffnung um 14.00 Uhr stehen ab 17.00 Uhr viele Bands auf der Bühne, wie beispielsweise „Custard Pies“   Die drei Musiker aus Münster  versuchen, die Zuhörer auf eine Zeitreise in die fantastische Atmosphäre eines Led Zeppelin-Konzerts zurückzuführen. Oder „Dirty Deeds ´79“ diese Band aus Bonn spielt seit 1989 ausnahmslos Material der besten Band alles Zeiten  AC/DC.  Am nächsten Tag geht es schon um 13.00 Uhr los. Ab 17.00 Uhr  treten dann viele bekannte kölsche Bands auf, unter anderem auch „Cat Ballou“. Bei ihrem Hit „Et jitt kei Wood“ krieg ich jedes Mal Gänsehaut :).  Am Sonntag ist ab 12.00 Uhr Familientag.  Alle Schaustellerbetriebe fahren zu vergünstigten Preisen. Speisen und Getränke werden ebenfalls zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Außerdem gibt es vor der Hauptbühne viele Mitmachspiele und Moderation für die “Kleinen”.

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen

2 Gedanken zu „Rhein in Flammen® 2014

  1. Pingback: Cabriotour Bonn

  2. Pingback: Karnevalskonzert 2015: „Bönnsche im Jlöck – domols wie höck“ - Bonn Region

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...