KUNST!RASEN

Open Air Veranstaltungen in Bonn und Region

Für alle, die bei einem schönen Radler mal wieder mit Wiese oder ähnlichem unter den Füßen laue Sommerabende bei Live-Musik genießen möchten, haben wir ein paar Open Air-Veranstaltungen in Bonn und Region zusammengestellt: mit und ohne Eintritt!

Eintritt frei:

Das Parkrestaurant Rheinaue punktet direkt mit zwei Veranstaltungsreihen: Jazz im Biergarten (15. Mai – 21. August 2015) und dem Sommerfestival (25. Juni – 22. August 2015). Wir finden, ein schönes After-Work-Event!

Die Konzerte des GA-Sommergartens (31. Mai bis 23. August 2015) finden sonntags von 11:30 bis 14:30 Uhr auf dem Dach der Bundeskunsthalle statt.

Die „Kultur im Hof“ (5. Juni bis 18. September 2015) hat mittlerweile Tradition: mitten in der Altstadt von Rheinbach, umgeben von wunderbar restauriertem Fachwerk, steht der Himmeroder Hof. Freunde zahlreicher Musikrichtungen kommen hier auf Ihre Kosten.

Die Veranstaltungsreihe Königssommer (19. Juli – 31. August 2015) in Königswinter hält auch wieder einiges in- und outdoor bereit: zum Beispiel die 7 Mountains Music Night (5 Euro Shuttle-Karte für alle Konzerte und den Shuttle-Bus) oder das Straßenmusikfestival.

Bei den Internationalen Stummfilmtagen (6.-16. August 2015) im Arkadenhof der Bonner Universität spielt die Live-Musik zwar eine Nebenrolle, aber wir finden, diese Veranstaltungsreihe gehört zum Sommer einfach dazu und ist immer wieder ein Knaller.

Das Familienfest R(h)einspaziert (15. August 2015) auf der Insel Grafenwerth kombiniert Live-Acts mit einem Flohmarkt.

 

Mit Eintritt:

Die Open Air-Musikreihe KUNST!RASEN (18. Juni – 9. Juli 2015) hat auch in diesem Jahr wieder echte Highlights mit dabei: Revolverheld, Max Herre, Rea Garvey, Passenger u.v.m.

Die RockAue (11. Juli 2015) gilt gemeinhin als Nachfolger der beliebten Rheinkultur. Mit einem nachhaltigen, umweltschonenden Konzept soll ein „jährlich stattfindendes Open-Air-Großereignis“ mit 3 Bühnen für internationale, nationale und lokalen Künstern von Rock, Metal und elektronischer Musik etabliert werden.

Beim Siegtal-Festival (17. Juli – 29. August 2015) ist mit Klassik und Jazz, Rock, Theater, Kabarett, Kunst und Angeboten für Kinder bei rund 20 einzelnen Programmpunkten für jeden etwas dabei.

Klassische Highlights in der traumhaften Atmosphäre der UNESCO-Welterbestätten der Schlösser Augustusburg und Falkenlust – das bieten die renommierten Brühler Schlosskonzerte (27. Juni – 30. August 2015).

Das Green Juice-Festival (22. August 2015) findet im Beueler Stadtteil Vilich statt und legt einen Fokus auf Rockmusik für eine junge Zielgruppe. Für Rockaue und Green Juice gibt es auch ein Kombi-Ticket. Infos dazu auf den Seiten des green juice.

Echte Schlagergrößen vereint Bonn olé, (29. August 2015) in der Bonner Rheinaue.

 

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...