BenefizKonzert für den KunstRasen

Benefizkonzert für den Kunst!Rasen: Charity, die Spaß macht

Eigentlich bin ich kein ich großer Anhänger von “Vorab-Weihnachtsgeschenken”. Dieses Jahr haben meine Schwester und ich hier eine Ausnahme gemacht und meinen Eltern Karten für das Benefizkonzert für den Kunst!Rasen geschenkt.

Nach einer bereits durch heftige Regenfälle und Überschwemmungen sowie Anwohnerklagen geschwächten Saison kam es dann in der Nacht zum 6. Oktober zum Höhepunkt der Pechsträhne: die Aufbauten des Kunst!Gartens brannten komplett ab; und das 1 Woche nach Ablauf des Versicherungsschutzes. Eine Gruppe von Künstlern um den berühmten Kabarettisten Konrad Beikircher entschied, den Veranstaltern nun mit dieser Benefizveranstaltung unter die Arme zu greifen. Die ersten Headliner waren Wolfgang Niedecken und Konrad Beikircher, beide absolute Lieblinge meiner Eltern und somit ein gelungenes Weihnachtsgeschenk. Aber noch viele weitere bekannte Künstler erklärten sich bereit, an diesem Abend in der Bonner Beethovenhalle aufzutreten. Mein Vater amüsierte sich besonders über seinen aktuellen Lieblings-Comedian Dave Davis, mein Mann lachte über die italienischen Gesangseinlagen von Konrad Beikircher und meine Mutter über die Schilderung der Krippenaufführung von Margie Kinskys Sohn. Der Freund meiner Schwester schunkelte zu Wolfgang Niedecken und meine Schwester staunte über die Wahnsinnsstimme von Anne Haigis. Mein Favorit an dem Abend war Bernd Stelter, der auch eine super Show ablieferte. Alles in allem ein toller und vor allem abwechslungsreicher und kurzweiliger Abend, der hoffentlich eine Fortführung der Veranstaltungen auf dem Kunst!Rasen sichern konnte!

Am Ende durfte dann natürlich ein gemeinsamer Abschlusssong mit allen Künstlern, dem Team vom Kunst!Rasen, dem Bonner Oberbürgermeister und dem Publikum nicht fehlen. Der Refrain, “mir stonn zosamme”, hat das Gefühl des Abends wunderbar wiedergegeben! Genau dieser Zusammenhalt ist es doch, der unsere schöne Region so lebenswert macht!
Ich hoffe auf eine erfolgreiche Open-Air-Saison 2014 und freue mich auf viele ebenso lustige und musikalisch-wertvolle Veranstaltungen wie dieses Benefizkonzert!
FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...