image1

IBTM World 2017 Barcelona

Das Bonn Region Convention Bureau war mal wieder unterwegs, um den Kongressstandort Bonn und Region internationalen Einkäufern aus dem MICE-Segment zu präsentieren. Und wo geht das besser als auf einer der internationalen Leitmessen dieser Branche: der IBTM World in Barcelona.

Hola Barcelona, hola IBTM.

Am Montag haben wir also unseren großen Gemeinschaftspavillon des German Convention Bureau bezogen. Mit dabei waren unsere Kollegen vom World Conference Center Bonn, Broich Catering und dem Kameha Grand Hotel Bonn.

Drei Tage lang – von Dienstag bis Donnerstag – ging es für uns von Gespräch zu Gespräch. Im Vorfeld der Messe haben wir bereits einige Termine vereinbart, dabei waren zahlreiche Kongressentscheider aus der ganzen Welt, die sich für das Angebot der Kongressregion Bonn interessierten. Aber natürlich wurden auch am Messestand selbst spontane Kontakte geknüpft. Wir nutzen immer wieder gerne die Gelegenheit, insbesondere internationale Besucher von Bonn und der Region zu überzeugen. Besonders die zentrale Lage innerhalb Europas, das politische und kulturelle Erbe sowie der UN-Campus erweisen sich in den Gesprächen als überzeugende Argumente für unseren Standort!

Mehr als 14.800 Besucher verzeichnete die IBTM in diesem Jahr. Auf dem Messegelände präsentierten sich knapp 3.000 Aussteller aus 142 Ländern den Kunden. Damit ist die IBTM auf dem internationalen Markt eine der Leitmessen im MICE-Segment!

Wir packen unsere Sachen zusammen und sagen: Tschüss Barcelona, bis nächstes Jahr! Nun freuen wir uns darauf, wieder zuhause im schönen Bonn am Rhein anzukommen. Dort ist es einfach am schönsten! Und vielleicht denkt das jetzt auch der ein oder andere Kongressentscheider, der in diesem Moment seine nächste Veranstaltung plant.

In diesem Sinne, lieben Dank an alle Gäste, Partner auf der Messe und bis zum nächsten Mal.

¡Hasta la próxima!

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...