Archiv für den Autor: Bettina Schmidt

Luft-Hotel-Petersberg-2013-02

Die politischen Spuren auf dem Petersberg

Ein faszinierender Einblick in die Geschichte

Heute war ich an einem ganz besonders interessanten Ort. Gemeinsam mit Kollegen haben wir eine Führung durch das ehemalige Gästehaus des Bundes, dem heutigen Steigenberger Grandhotel Petersberg, gemacht. Bereits die Fahrt mit dem Auto von Königswinter hoch auf den rund 320 Meter hohen Petersberg war ein kleines Erlebnis, die Serpentinen mahnen einen zum langsam fahren, will man sein Auto doch nicht schrotten, wie es einst Breschnew mit seinem, von der Bundesregierung geschenkten Mercedes Coupè, getan hat. Übrigens ist er runter gefahren und hat das Auto gleich in der ersten Kurve versenkt. Weiterlesen

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen
IMG_3897

Mit Kapitän Blaubär zur Disco Schifffahrt

Mit dem Katamaran „Filia Rheni“ der Bonner Personenschifffahrt und mit Kapitän Blaubär ging es am vergangenen Freitag zur Disco Schifffahrt auf den Rhein. Partystimmung war angesagt und tanzen wollten wir auf der ersten Disco Lounge „om Ring“. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben wir auf dem Oberdeck mit Aperol Spritz die herrliche Aussicht genossen. Weiterlesen

Rheinsicht

Schlender- Weinprobe im Siebengebirge

Das letzte Wochenende gehört zu meinen persönlichen Favoriten – Wandern, Weinprobe und Kultur – Die Schlender- Weinprobe durch das Siebengebirge war geboren. Ausgerüstet mit Wanderschuhen und einem mit Baguettbrot, italienischer Salami und einer karierten Decke gepackten Rucksack sind wir gemeinsam mit Wein-Sommelier Christian Leve und dem Wanderführer Jakob Sieger ins Siebengebirge aufgebrochen. Es sollte eine Mischung aus „aktiv in der Natur“, Kultur erleben, Weinprobe und natürlich viel Spaß werden. Ich würde sagen: In allen Bereichen 100 Prozent erreicht. Weiterlesen

Hotel Krone Küchenparty

Interview mit Sternekoch Auersperg

In meinem letzten Blog-Bericht habe ich euch ausführlich über meinen Besuch im Restaurant „Petit Lion“ in Königswinter berichtet. Das Restaurant im rustikal modernen Weinstubenambiente gehört zum Hotel Krone und ist ein ganz besonderes Juwel am Gastrohimmel der Region. Der 31-jährige Küchenchef, Nicolas von Auersperg, ist bereits seit fünf Jahren Sternekoch. Für mich Grund genug, ihm ein paar Fragen zu stellen. Weiterlesen

Hotel Krone Königswinter mit Petit Lion

Sternekoch in Königswinter

Gestern hatte ich ein sehr beeindruckendes Aha-Erlebnis, kennt ihr das? Du bist irgendwo und denkst dir, warum wusste ich eigentlich nicht, wie schön und vor allem, wie lecker es hier ist? So ging es mir, als ich mit meiner Freundin im „Petit Lion“, im Restaurant des Hotel Krone in Königswinter zu einer Küchenparty mit Sternekoch Nicolas von Auersperg verabredet war. Weiterlesen

Annette Isengard, Hotelreservervierung

Coole Mitarbeiterbilder – Rhein in Flammen-Karten zu gewinnen

Wenn man in die Jahre kommt, muss man sich manchmal auch kritisch hinterfragen und manchmal muss man auch ein bisschen nachjustieren. Gesagt getan, auch wir haben uns einem kritischen Blick unterzogen und unsere Außendarstellung (Webseite und Mitarbeiterbilder) ein bisschen aufgepeppt.

Weiterlesen

IMG_3331

Karneval in Bonn – Zu Gast auf der Mädchensitzung der Kleffbotze

Heute berichte ich euch von meiner ersten Mädchensitzung. Hört sich schon vom Namen her interessant an, wenn man bedenkt, dass sie an Wiever Fastelovend, also am Altweiber-Donnerstag, stattfand, wo traditionell die Frauen im Karneval die Hosen an haben. Weiterlesen

Südstadtfassade Bonn

Mein Bonn – Ein Tag in meiner Lieblingsstadt

Vielleicht fange ich direkt damit an, isch bin keen bönnsche Mädche! Ich komme aus dem Ruhrgebiet, aus Westfalen. Das hört sich irgendwie nach Spaßbremse an, ich glaube, das denken manchmal auch die Rheinländer – alles VorurteileJ. Seit zehn Jahren bin ich jetzt schon hier in Bonn, fühle mich pudelwohl und lasse mich immer wieder von der Gelassenheit und der Fröhlichkeit der Rheinländer anstecken. Das rheinische Motto: „Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jood jejange!“ ist einfach herrlich, befinde ich als Westfale, und mache es mir gleich zu Eigen. Weiterlesen

St.Martin

Sankt Martin – lange Tradition – großes Fest

 

Ich geh mit meiner Laterne … Am 11. November feiern wir in Bonn und der Region den Sankt Martin -Tag, also nicht nur wir, im mitteleuropäischen Raum ist dieses Fest weit verbreitet und es gibt eine ganze Reihe von Traditionen und Bräuchen, die sich rund um die Martinslegende ranken. Ich möchte euch heute etwas aus unserer Region berichten. Aber zuerst ein kurzer geschichtlicher Exkurs: Weiterlesen