Archiv für den Monat: Juli 2014

Fahrrad

Mit dem Fahrrad unterwegs an den schönsten Ecken entlang des Rheins!

An einem sonnigen, warmen  Mittwochmorgen starteten wir mit dem Fahrrad unsere Tour am Rhein. Die Hinfahrt fing schon mal easy an: Fast nur bergab ging es Richtung Alter Zoll, wo die eigentliche Rheinradtour beginnt: Vorbei an Spaziergängern, Joggern und daher tuckernden Schiffen radelten wir Richtung Siebengebirge. Weiterlesen

FacebookTwitterXINGGoogle+Empfehlen
Deutsches Museum Bonn

Gummiherzen Marke Eigenbau aus dem Deutschen Museum Bonn

Das Deutsche Museum in Bonn wurde als Zweigstelle des Deutschen Museums in München 1995 eröffnet und hat seitdem jährlich ca. 60.000 Besucher. Geleitet wird das Museum von Andrea Niehaus, die tatkräftig unterstützt wird von Dr. Georg Rajca, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter die Experimente leitet und auch uns mit Rat und Tat zur Seite stand. Weiterlesen

kaiserplatz

Kaffeeklatsch in Bonn – die etwas andere Stadtrundführung

An einem Freitagnachmittag bei gefühlten 35 Grad Celsius standen wir vor der Beethovenskulptur, bereit für unsere zweistündige „Kaffeeklatschtour“.  Zunächst waren wir etwas skeptisch, da man Bonn nicht als erstes mit Kaffee in Verbindung bringt und fragten uns, ob wir letztendlich nur ein kleines Kaffeekränzchen halten würden. Doch dies sollte sich zum Glück nicht bestätigen ;) – Ganz im Gegenteil!…aber erstmal von Anfang an:  Nachdem  Frau Brennig uns herzlich in Empfang genommen hatte, ging es auch schon auf dem Münsterplatz los. Zunächst erfuhren wir eine Menge interessanter Facts über die Herkunft und Geschichte des Kaffees.

Weiterlesen